Kurs Magen

 

"Mein Pferd hat Magen"

Der Onlinekurs rund um das Thema Pferdemagen und wie Du ihn gesund erhalten kannst.

Du hast ein Pferd mit Magenproblemen oder Du glaubst, es könnte welche haben?

Du möchtest Dein Wissen in diesem Themenbereich erweitern?

Du möchtest die Ursachen von Magenproblemen verstehen?

Du möchtest Deinem Pferd helfen, (wieder) ohne Magenschmerzen zu leben?

Drei Pferde in freier Wildbahn

Dann ist dieser Onlinekurs genau der richtige für Dich!

Lass Dich mitnehmen auf ein virtuelles Lernerlebnis rund um das Thema Pferdemagen.

Du erfährst etwas über den Aufbau und die Funktion des Pferdemagens sowie über typische Faktoren, die an der Entstehung von Magenproblemen beteiligt sind. Du erhältst Tipps und Ideen, wie sich einzelne Faktoren (z.B. in Haltung, Fütterung und Training) verbessern lassen, um zur Magengesundheit Deines Pferdes beizutragen.

So kannst Du die vielen Informationen dieses Kurses praktisch anwenden und Du und Dein Pferd können einen direkten Nutzen daraus ziehen.

  • Der Kurs besteht aus 16 Lektionen, vollgepackt mit Wissen.
  • Die Lektionen sind unterhaltsam und interaktiv. Comic-Zeichnungen und Erklärfilme sorgen dafür, dass auch komplexe Inhalte einprägsam und leicht verständlich werden.
  • Der Kurs ist in Form von Selbstlern-Lektionen aufgebaut. Du selbst bestimmst das Tempo.
  • Dadurch, dass der Kurs in kürzere Einheiten unterteilt ist, kannst Du ihn jederzeit unterbrechen, so dass Du ihn hervorragend in Deinen Alltag integrieren kannst.

So läuft’s ab:

Nachdem Du Dich auf der Kursplattform registriert hast, kannst Du den Kurs kaufen und anschließend direkt starten.

Die Dauer des gesamten Kurses beträgt ca. 4 Stunden. Du selbst bestimmst während des ganzen Kurses das Tempo!

Mehr Individualität und Flexibilität durch das 2-Wege-Lernsystem!
Abhängig von Deinem Fokus gibt es für diesen Kurs zwei unterschiedliche Wege, die Du gehen kannst:

Weg #1:

Du kannst die Einheiten in der vorgegebenen Reihenfolge durchlaufen. So erhältst Du zunächst einen umfassenden Überblick über die Grundlagen zur Funktion des Pferdemagens, gefolgt von Faktoren, die Magenprobleme auslösen können. Im Anschluss daran geht es darum, wie Du das Auftreten von Magenproblemen verhindern kannst. Dieser Weg ist besonders dann gut geeignet, wenn Du Dein Wissen erweitern möchtest und Zeit hast, Dir die Grundlagen in Ruhe anzuschauen.

Weg #2:

Wenn Dir das Thema ‚unter den Nägeln brennt‘, weil es Deinem Pferd nicht gut geht, möchtest Du vielleicht direkt an die Informationen kommen, die Dir Lösungen bieten. In diesem Fall kannst Du mit der Einheit 'Spurensuche' starten. Hier findest Du einen Fragebogen mit dem Du herausfinden kannst, welche Themen für Dich von besonders großem Interesse sind. Du kannst dann direkt in diese Einheit(en) springen. Falls Du bemerkst, dass Du für ein besseres Verständnis die Grundlagen benötigst, kannst Du jederzeit in die Kapitel mit den Grundlagen wechseln. Im Kapitel 'Ansätze und Ideen' bekommst Du zusätzlich noch Tipps, wie Du unterschiedliche Faktoren verbessern kannst.

Themen und Inhalte:

Im Kurs bekommst Du einen detaillierten Einblick in das Thema Magenprobleme beim Pferd. Du erhältst umfassendes Wissen zum Erkennen von Problemen z.B. bei Fütterung, Haltung, Krankheiten, verabreichten Medikamenten, Training und Stress. Weiterhin gibt es Tipps und Informationen, wie Du die Gesundheit Deines Pferdes verbessern und erhalten kannst.
Nach einem kurzen Intro bekommst Du einen Eindruck darüber, was Magenerkrankungen sind und wie weit sie im Pferdesport verbreitet sind.
In diesen Einheiten erfährst Du etwas darüber, wie sich der Pferdemagen in der Evolution entwickelt hat. Weiterhin lernst Du etwas über die Anatomie des Pferdemagens. Was passiert beim Vorgang des Fressens? Wie gelangt das Futter in den Magen und wie wird es dort verwertet?
Dieser Part nimmt den größten Teil des Kurses ein. Verschiedene Themenbereiche wie z.B. Haltung und Fütterung, bestehende Vorerkrankungen oder verabreichte Medikamente aber auch Training und Stressfaktoren wirken sich auf die Gesundheit des Magens aus. Du erhältst detaillierte Informationen, welche einzelnen Faktoren der Themengebiete einen Einfluss auf den Magen haben. Aktuelle wissenschaftliche Forschungsergebnisse geben zusätzliche Aha-Erlebnisse.
Neben den Grundlagen, wie es zu Magenproblemen kommt, findest Du in diesem Teil des Kurses Informationen darüber, wie die Diagnostik funktioniert und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt. Zusätzlich zu den medizinischen Möglichkeiten erhältst Du Ansätze und Ideen, worauf Du selbst Einfluss nehmen kannst, um die Gesundheit Deines Pferdes zu verbessern.
Diese Einheit enthält einen Fragebogen. Anhand Deiner Antworten werden Dir verschiedene Bereiche aufgezeigt, wo Verbesserungsmöglichkeiten bestehen. Des Weiteren bekommst Du Vorschläge, welche Kurskapitel für die Gesundheit Deines Pferdes von besonderem Interesse sind. Du kannst so potenzielle Probleme aufspüren, um den Magen Deines Pferdes zu schützen.
In den letzten beiden Einheiten bekommst Du zahlreiche Vorschläge und Ideen, wie Du auf die besprochenen Faktoren Einfluss nehmen kannst. Du erhältst Tipps, die sich gut im Alltag umsetzen lassen.
Vorschau Onlinekurs Magen, verschiedene Systeme

Deine Vorteile bei diesem Kurs

Du erhältst umfangreiches Wissen zum Thema Pferdemagen, damit Du die Gesundheit Deines Pferdes optimal fördern kannst.

Dieser Kurs hilft Dir dabei zu verstehen, wodurch Magenprobleme ausgelöst werden können.

Du lernst, was Du tun kannst, um den Pferdemagen optimal zu unterstützen. So kannst Du Deinem Pferd helfen, gesund zu werden und es vor Magenerkrankungen schützen.

Das 2-Wege-Lernsystem ermöglicht Dir viel Individualität und Flexibilität. Abhängig von Deinen Bedürfnissen kannst Du unterschiedliche Wege einschlagen und so die Kursinhalte optimal für Dich nutzen.

Du kannst den Kurs jederzeit unterbrechen und wieder aufnehmen, so bleibst Du zeitlich unabhängig und flexibel.

Du erhältst unbegrenzten Zugang zum Kurs.

Wenn es neue Erkenntnisse zum Thema Pferdemagen gibt, wird der Kurs erweitert. Du erhältst diese Updates kostenlos.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

  • Für alle Pferdebesitzer, die sich für das Thema Magengesundheit interessieren.
  • Für alle Pferdebesitzer, deren Pferde ein Problem mit dem Magen haben.
  • Für alle Pferdebesitzer, die nach Lösungen für die Magenprobleme ihres Pferdes suchen.
  • Für alle, die sich aktiv weiterbilden und ihr Wissen zur Pferdegesundheit erweitern wollen.

Anmeldung

PLAN - PRICE

Description

text

text

Preis: 

120 €

Über den Button 'Anmelden' wirst Du auf die Kursplattform geleitet.

Falls Du die Kursplattform das erste Mal besuchst, ist eine Registrierung erforderlich.

Sobald diese abgeschlossen ist, kannst Du den gewünschten Kurs kaufen.


Solltest Du auf Deine Registrierung keine Mail in Deinem Postfach haben, schau bitte auch mal im Spam-Ordner nach.

Wenn es dann immer noch nicht klappt, oder Du Probleme hast, dann schreib mit gerne eine Mail.

 

Sneak Peek

Du möchtest erst noch einen Eindruck bekommen, wie meine Onlinekurse funktionieren und aufgebaut sind?

Dann kannst Du Dich kostenlos auf der Kursplattform registrieren. Du bekommst dann sofort Zugang zum Kurs "Wie funktioniert eigentlich Akupunktur?" Dadurch kannst Du Dir in Ruhe einen Eindruck verschaffen, wie meine Onlinekurse aufgebaut sind und ob sie Dir Spaß machen.

Es gibt keine versteckten Kosten! Sowohl die Registrierung, als auch der Kurs "Wie funktioniert eigentlich Akupunktur?" sind komplett kostenlos und Du wirst auch nicht automatisch für einen Newsletter angemeldet.
Über den Kurs "Wie funktioniert eigentlich Akupunktur?" kannst Du >> hier << noch etwas mehr erfahren.

Zur Kursplattform gelangst Du >> hier <<

FAQ - die häufigsten Fragen und Antworten

Ja, natürlich! Jeder ist willkommen, der sich fortbilden und neue Dinge lernen möchte. Mit dem hier gewonnenen Wissen kannst Du Dein Pferd auch zukünftig besser vor Magenerkrankungen schützen bzw. diese schneller erkennen.
Das musst Du natürlich selbst entscheiden. In diesem Kurs ist viel Wissen aus unterschiedlichsten Quellen zusammengetragen. Die Informationen basieren sowohl auf englischer als auch auf deutscher Literatur sowie internationalen wissenschaftlichen Forschungs- und Studienergebnissen.
Ja, denn Du erfährst in diesem Kurs, was Du tun kannst, um Dein Pferd auch während der Behandlung optimal zu unterstützen. Außerdem lernst Du, was zu Magenproblemen führen kann und wie Du die Gesundheit Deines Pferdes fördern kannst.
Ja, natürlich! Es ist überhaupt nicht schlimm, wenn Du keine Anatomie-Vorkenntnisse mitbringst! Es wird kein Grundwissen vorausgesetzt. Du bekommst in diesem Kurs alles an Wissen, was Du benötigst. Durch die Comic-Zeichnungen und Erklärfilme wird die Thematik leicht verständlich erklärt. Das 2-Wege-Lernsystem gibt Dir zudem die Möglichkeit, erst in die Einheiten zu springen, die für Dich von besonderem Interesse sind und Dir die Kapitel mit den Grundlagen später anzuschauen.
Bei allgemeinen Fragen zu den Kursinhalten kannst Du mich jederzeit per E-Mail kontaktieren.
Alle Inhalte stehen Dir unbegrenzt zur Verfügung. Du kannst sie Dir angucken, so oft Du magst!
Nein! Du kannst den Kurs jederzeit unterbrechen.
Die Bezahlung erfolgt einmalig über PayPal.
Du benötigst ausschließlich ein Endgerät mit Internetzugang und Lautsprecher oder Kopfhörer. Dies kann sowohl ein PC/Laptop sein, als auch ein Tablet oder ein Handy.

Noch Fragen, Comic Pferd

Du hast noch Fragen?

Du kannst Dich noch nicht entscheiden, ob der Kurs etwas für Dich ist? Du hast noch nicht alle Antworten auf Deine Fragen gefunden?

Dann hinterlasse mir gerne eine Nachricht mit Deinen Fragen und ich melde mich so schnell wie möglich bei Dir.